Chinesische Gemüsepfanne

Zutaten:

  • 800 g Schnitzelfleisch
  • 2 Weißkohl - Köpfe (etwa 1500 g)
  • 2 - 3 rote Paprika
  • 2 - 3 Stangen Porree
  • 500 g Sojabohnenkeime
  • gut 0,3 l klare Brühe
  • 10 bis 15 Eßlöffel Sojasoße
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Schnitzelfleisch in dünne Streifen schneiden. Gemüse putzen und waschen. Weißkohl vierteln, den Strunk entfernen und würfeln. Paprikaschoten in feine Streifen schneiden, Porree in Ringe schneiden. Sojabohnenkeime waschen und abtropfen lassen.

So weit die Vorbereitungen.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleischstreifen etwa 4 Minuten von allen Seiten braten. Dann wieder aus der Pfanne nehmen. Weißkohl in des Bratfett geben, die Brühe zufügen und etwa 15 Minuten bei schwacher Hitze dünsten. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Paprikastreifen, Porreeringe und Sojabohnenkeime zufügen. Fleisch zum Gemüse geben, pikant abschmecken und sofort servieren.

Dazu schmeckt Reis oder Brot. Wir gaben Stangenweißbrot dazu, denn das ist bei Kindern sehr beliebt.