Hähnchen auf Bauernart

Zutaten:

  • Gekochtes, kleingewürfeltes Hühnerfleisch vom Vortag.
  • Je Person 1 Ei,
  • durchwachsener Speck
  • Zwiebeln
  • Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Speck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne auslassen. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und im Speck goldbraun schmoren. Die rohen Kartoffeln, (wenn es schneller gehen muß, ist es ratsam, die Kartoffeln vor dem Braten zu kochen) das Hühnerfleisch, Salz und Pfeffer in die Pfanne geben und zugedeckt etwa 20 Minuten garen. (Bei gekochten Kartoffeln nur kurz bräunen.) Zum Schluß ohne Deckel mit Großer Hitze etwas kross anbraten. Kartoffel - Hähnchen - Gemisch auf Teller verteilen. Spiegeleier braten und oben auf die Kartoffeln legen.
Dazu paßt jeder grüne Salat.