Häuser und Zeltplätze

Häuser & Plätze

Bayern

Blockhütte Neukirchen

Haus
Haus: Kaution 150,00; Gas 2,00 pro m³ max. 15 Personen, kein Strom + Wasseranschluß vorhanden, Gasanlage zum Kochen, Heizen und Beleuchtung, Bio-Kompost-Toiletten-Anlage.
Stand: 01.01.2001
 

Burg Regeldorff

Haus Zeltplatz
Homepage: www.burg-regeldorff.de/
Haus: Selbstversorgerhaus mit Aufenthaltsraum, 3 Schlafräumen, Speiseraum, Wohnküche, Duschen.
Zeltplatz: Zeltplatz für 150 Personen Überdach mit 140 Sitzpläten vorhanden, Kapelle, Duschen mit Warmwasser, 12 km vom Stadtzentrum Regensburg entfernt, direkt am Fluß "Regen" gelegen.
sonstiges:7 Kanadier stehen zur Vermietung bereit.
Stand: 01.01.2002
 

Burg Rieneck

Haus Zeltplatz
Homepage: www.burg-rieneck.de/
Haus: 134 Betten (davon 18 rollstuhlgerecht) in 42 Zimmern (davon 10 rollstuhlgerecht), 8 Tagesräume, Saal für 200 Personen, Rittersaal mit Kamin, Gewölbekeller, Kapelle, Werkraum, Disco, kleiner Sportplatz, große Feuerstelle, TT-Platte, Kicker, Kiosk NEU: Im Außengelände gibt es einen HOCHSEILGARTEN
Zeltplatz: Idyllische kleinere Plätze für je 20 bis 40 Personen direkt hinter der Burg; insgesamt bis 100 Personen. Vorbildliche Sanitäranlagen (rollstuhlgerecht)
sonstiges:Anreise extrem kostengünstig mit Bahn bis Rieneck. - Mithilfe bei Programmgestaltung (Programmheft anfordern!) - Die Burg bietet Stellen im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres und weitere Staff-Positionen für Mitglieder anerkannter Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände.
Stand: 01.02.2007
 

Franz-Ettenreich-Haus

Haus
Haus: Selbstversorgerhaus mit 32 Betten (2/4/6/6/7/7) (umgebautes Schulhaus am Dorfrand von Altendorf); 4 Aufenthaltsräume, Kicker, Tischtennis, Billard, überdachte Terrasse mit Grill, Bolzplatz mit Feuerstelle; ausgedehnte Waldgebiete in der Umgebung, Freibad 5 km, Erlebnisbad 22 km, Parkstein "Schönster Basaltkegel Europas" 7 km, "Tiefstes Loch Europas" (Kontinentales Tiefbohrprojekt) 21 km, "Monte Kaolino" künstlicher Berg aus weißem Kaolinsand (Sommerski/Snowbord mit Lift) 34 km; Nähere Informationen mit Bildern auf der Homepage.
Stand: 01.08.2008
 

Haus Am Knock, Jugendbildungshaus

Haus Zeltplatz
Homepage: www.knock.de/
Haus: Freundliches Haus mit 70 Betten, 9 Gruppenräumen, Sportanlagen, Amphietheater, Anreise per Bahn möglich
Zeltplatz: Sanitäre Anlagen, Trinkwasser, Verpflegung möglich
Stand: 01.05.2000
 

Pfadfinderheim Hoppelmühle

Haus
Homepage: dpsg-augsburg.de/haeuser/hoppelmuehle.htm
Haus: Ehemalige Mühle, die zum Selbstversorgerhaus umgebaut wurde mit 24 Betten (12-8-4), 1 Aufenthaltsraum, separates Blockhaus mit Kachelofen und Bühne, vollausgestattete Küche und 1 Waschraum mit Dusche, Waschbecken und 2 Toiletten
sonstiges:Viel Natur/Wald in der Umgebung; die Hoppelmühle ist ruhig gelegen; Wildschweingehege, 2 gut erhaltene Burgruinen (Hochburg, Niederburg), Nördlinger Rieskrater Museum, Schloß Harburg, Offnethöhlen ...
Stand: 12.10.2016
 

Internationaler Pfadfinderinnen- und Pfadfinderzeltplatz Bucher Berg

Zeltplatz
Homepage: www.bucher-berg.de/
Zeltplatz: Personen (maximal)
2 Waschhütten mit WC und Duschen, 3 Topfspülen, mehrere Feuerstellen, 1 Hütte mit Selbstkocherküche und Büro, Telefon.
sonstiges:Wir sind ein internationaler Pfadfinderzeltplatz in der Oberpfalz, am Rande des Altmühltals, und bieten in unserer Saison von April-September Platz für 400 Menschen. Während der Monate Juli und August veranstalten wir am Bucher Berg das International Camp, bei dem mehrere hundert Kinder und Jugendliche aus aller Welt zu Gast sind. Während dieser Zeit ist auch unser „Staff“ vor Ort und bietet den anwesenden Gruppen Service und Programm. Weitere Infos erfahrt ihr unter www.bucher-berg.de
Stand: 29.03.2020
Eintrag: Michael Trykowski
 

Selbstversorgerhaus Thalhäusl

Haus
Homepage: www.thalhaeusl.de/
Haus: Das behindertengerechte Jugendbegegnungshaus Thalhäusl ist ein Vollverpflegerhaus mit 40 Betten in ruhiger Alleinlage am Fuße der bayerischen Alpen. Das Thalhäusl war im 19. Jahrhundert ein Wirtshaus und wurde zu einem behinderten-gerechtes Selbstversorgerhaus umgebaut. Abseits vom Verkehr liegt es an einem alten Handelsweg, der die Orte Fischbachau und Bad Feilnbach verbindet. Das Thalhäusl ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Mountainbiketouren und verfügt vor Ort über interessante Freizeitmöglichkeiten. Weitere Informationen auf der Homepage.
Stand: 25.08.2016
Eintrag: Mathias Fazekas
 

Jugendbegegnungshaus Windrad e.V.

Haus
Homepage: www.jugendhaus-windrad.de/
Haus: Selbstversorgerhaus im alten Gut Heuchelhof im gleichnamigen Würzburger Stadtteil; 29+7 Betten in 9 Mehrbett-Zimmern; 4 Tagungsräume (max. 120 Personen); Mittagsverpflegung auf Wunsch über Köchin, Großküche oder Gaststätte organisierbar;direkte Anbindung per Straßenbahn von und zu Bahnhof und Innenstadt (20 min / 12 min-Takt); Spielplätze und Wandermöglichkeiten in unmittelbarer Nachbarschaft
Stand: 01.02.2003
 

Jugendfreizeitheim Aura

Haus Zeltplatz
Homepage: www.jugendheim-aura.de/
Haus: max. 40 Schlafplätze; alle Zimmer mit Kalt- u. Warmwasser; kompl. eingerichtete Küche; 2 große Aufenthaltsräume, 1 kleiner; 3 Gruppenräume, Tischtennisraum; Sauna, Sport- u. Spielgelände
Zeltplatz: max. 100 Personen; kompl. eingerichtete Küche; Lagerfeuerplatz, Sport- u. Spielgelände; überdachte Pergola mit Außenspülen
sonstiges:Haus mit Zentralheizung und Solaranlage; Energie wird nach Verbrauch abgerechnet; Doppelbelegungen möglich
Stand: 01.11.2010
 

Selbstversorgerhaus Alte Leitstube

Haus
Homepage: www.seegatterl.de/
Haus: Die Alte Leitstube ist ein ehemaliges Forsthaus unterhalb der Winklmoosalm in Seegatterl an der Ortsverbindungsstraße zwischen Reit im Winkl und Ruhpolding. Ein Selbstversorgerhaus für bis zu 30 Personen 1 Zweier-, 2 Sechser- und 2 Achterzimmer mit modernen Sanitäranlagen z.T. behindertengerecht ausgebaut und einer großen Spielwiese vor dem Haus. Die Talstation des Skigebietes Steinplatte/Winklmoosalm ist ca. 200m entfernt.
sonstiges:Online-Belegungsplan, Photos und weitere Infos auf der Homepage.
Stand: 25.08.2016
Eintrag: Mathias Fazekas
 

Jugendschulungshaus Karlstein

Haus
Homepage: www.jugendschulungshaus.org/
Haus: Selbstversorgerhaus mit 48 Betten und sehr guter Ausstattung 20 km nördlich von Regensburg. Alle Infos zum Haus und die aktuellen Preise erfahren Sie über unsere stets aktuelle Homepage. Darüber können Sie das Haus auch direkt reservieren.
Stand: 01.08.2012
 

Jugendzeltplatz Mammendorf

Zeltplatz
Homepage: www.fza-mammendorf.de/
Zeltplatz: bitte Info`s anfordern, es lohnt sich
sonstiges:Anlage liegt an großem Natursee mit angegliedertem Freibad mit Europas längster erdverlegter Wasserrutsche.
Stand: 01.04.2001
 

Jugendzeltplatz Mühlhof

Zeltplatz
Homepage: www.sjr-landshut.de/index.php?menuid=23
Zeltplatz: Platz für bis 200 Personen, Duschen und WC-Anlagen, Feuerkreis, Grillplatz. Dazu Haus mit EBK, Aufenhaltsraum für ca. 50 Personen.
Stand: 01.04.2001
 

Pfadfinderlandheim des Fördervereins Christliche Pfadfinderschaft Bamberg e.V.

Haus
Homepage: www.pfadfinderlandheim.de/
Haus: 2 Schlafräume mit 25 Plätzen auf Matrazenlager, 1 Leiterzimmer, große Selbstversorgerküche, Bad mit 2 WC und 2 Duschen.
Stand: 01.01.2004
 

Schloss Rockenbach

Haus Zeltplatz
Homepage: https://www.rockenbach.vcp-bayern.de/
Haus: 39 Schlafplätze
Ausstattung: 10 Schlafräume (insges. 39 Betten), große Selbstversorger-Küche, Werkraum, Kapelle, Tischtennis/Kicker/Bühne, Beamer, TV, Video, Kaminzimmer uvm.
Zeltplatz: kleiner Zeltplatz mit Lagerfeuerplatz (nur zusammen mit dem Haus)
Stand: 29.03.2020
Eintrag: Angelo Lombardo
 

Obermeierhof

Haus Zeltplatz
Homepage: www.obermeierhof.de/
Haus: Das fast 200 Jahre alte, denkmalgeschützte bäuerliche Anwesen wurde 2003 und 2004 grundlegend renoviert. Neben 80 Betten in 17 Zimmern stehen eine Vielzahl von großen und kleineren Gruppenräumen zur Verfügung, darunter die Scheune für bis zu 150 Personen, der Querstall und die Tenne mit jeweils Platz für bis zu 40 Personen, das Gewölbe als Speisesaal fürs ganze Haus sowie mehrere kleine Aufenthaltsräume. Wie es sich für ein Pfadfinderhaus gehört, gibt es eine Lagerfeuerstelle im Freien neben unserem Maibaum, eine weitere in der Holzkothe sowie einen offenen Kamin im Haus. Getreu unserem Motto "unkompliziert und pfadifreundlich" gestalten die Gäste die Hausordnung entscheidend mit. Wichtige Elemente des Hauses mit pfadfinderisch-pädagodischem Nebennutzen sind die Selbstversorgerküche, die Pfadiwohnung für Kleingruppen (Sippen, Stammesrat, R/R-Runden) und die grundsätzliche Mithilfe unserer Gäste beim Küchendienst und bei der Abreise.
Zeltplatz: Unser Zeltplatz bietet Platz für bis zu 70 Personen. Direkt daneben liegt unser Haus mit Zeltplatzduschen und -WCs und Geschirrspülplatz. Besonderes Highlight ist das warme Wasser, das wir in der darunter liegenden Hackschnitzelheizung in Verbindung mit einer Solaranlage auf dem Dach erzeugen - so viel Komfort ist nicht nur angenehm, sondern trägt auch erheblich Hygiene bei. Im Bedarfsfall kann die Selbstversorgerküche mitbenutzt werden, ansonsten ist auch für ein Küchenzelt genug Platz.
sonstiges:Natürlich unterstützen wir unsere Gäste gern bei der Gestaltung von Programmen. Da wir auch Bayerisches Schullandheim sind, versuchen wir, die Brücke zwischen den erlebnispädagogischen Elementen der Pfadfinderarbeit und der Schullandheimpädagogik zu schlagen, indem wir den Gedanken- und Ideenaustausch fördern. Eine wachsende Bibliothek von Spielen und durchgeplanten Projekten erleichtert den Gruppenleiter/innen und Lehrer/innen die Durchführung von Fahrt und Lager.
Stand: 01.02.2007
 

Pfadfinder-Centrum Callenberg

Haus Zeltplatz
Homepage: www.huetten-haeuser-zeltplaetze.de/unterkuenfte/pfadfinderzentrum-callenberg/
Haus: 60 Schlafplätze, Leiterzimmer, 1 grosser + 1 kleiner Saal, grosser Aufenthaltsraum, Küche, SV-Haus, Duschen/WC
Zeltplatz: 1,5 ha, ca 100 Personen, seperate Sanitäre Einrichtungen, Außenkochanlage, Grill- und Lagerfeuerstelle
sonstiges:Nebengebäude 'Pferdestall' (für ca. 30 Personen) kann seperat gemietet werden.
Stand: 01.01.2001
 

Pfadfinderzentrum Rothmannsthal

Haus Zeltplatz
Homepage: www.dpsg-bamberg.de/haeuser/Rothmannsthal/index.html
Haus: Das Hüttendorf besteht aus insgesamt 4 Holzhäusern für je 8 - 12 Personen. Schöne idyllische Waldrandlage, rundherum viel Platz zum Spielen und Natur geniessen. Die Häuser (12-12-12-8) können separat oder auch kombiniert angemietet werden. Alle Häuser haben eine gut ausgestattete Selbstversorgerküche.
Zeltplatz: 8 ha großes Gelände, mit mehreren Spielwiesen und einer Arena, sowie mehreren Lagerfeuerstellen, modernes Sanitärgebäude mit zwei Lagerräumen, Solarkollektoren, Photovoltaikanlage zur Stromerzeugung, Holz für Lagerfeuer stellen wir zur Verfügung, Bauholz auf Anfrage
sonstiges:Das Hüttendorf kann je nach Gruppengröße auch in Kombination mit dem Bert-Nowak-Haus (40-Personen-Selbstversorgerhaus) und dem Zeltgelände angemietet werden.
Stand: 01.07.2006
 

Pfadfinderhaus und Zeltplatz Lindersberg

Haus Zeltplatz
Homepage: www.dpsg-bamberg.de/haeuser/Lindersberg/index.html
Haus: 40-Personen-Sebstversorgerhaus mit sehr viel Flair, Waldrandlage, rundherum viel Platz zum Spielen und Natur geniessen, schöner Aufenthaltsraum (teilbar), Turmzimmer, Lesezimmer, Lagerfeuerplatz, Tischtennisplatte vorhanden
Zeltplatz: Der Zeltplatz ist für ca. 100 Personen und hat eine einmalig schöne ruhige Lage, Sanitärraum
sonstiges:Der Zeltplatz kann separat oder auch in Kombination mit dem Selbstversorgerhaus Lindersberg angemietet werden.
Stand: 01.07.2006
 

Pfadfinderhaus Christelried

Haus Zeltplatz
Homepage: https://www.christelried.vcp-bayern.de/
Haus: Einfaches Haus mit Kachelofen und Kamin, kein Strom u. kein fließendes Wasser, SV-Küche, 3 WCs, Matrazenlager bis 20 Personen, großer Aufenthaltsraum.
Zeltplatz: Personen (maximal)
Platz für bis zu 200 Personen und 1 Feuerstelle. Die direkte Umgebung von Christelried lädt zu Wanderungen und Exkursionen durch den Steigerwald ein. Ein kleiner abenteuerlicher Pfad mit zweistündiger Wegstrecke führt direkt zum Geistlichen Zentrum Schwanberg. Die nahe Ortschaft Castell ca. 5 km bietet sich wegen ihrer Sehenswürdigkeiten als Ausflugsziel an: es gibt eine Kirche mit Hochaltar, ein Schloss mit Schlosspark, eine Meierei und vieles mehr. Außerdem können in Castell frische Waren von einem Metzger und einem Bäcker bezogen werden (telefonische Vorbestellung möglich). Ferner liegt Christelried im unterfränkischen Weinanbaugebiet was sich ebenfalls in den Angeboten der umliegenden Ortschaften widerspiegelt.
sonstiges:landschaftlich reizvoll im Steigerwald Hinweis: Der Zeltplatz kann ausschließlich in Kombination mit dem Haus gebucht werden. Der Gesamtpreis für die Nutzung des Zeltplatzes setzt sich damit aus der Pauschale für das Haus und der Anzahl der Übernachtungen zusammen.
Stand: 29.03.2020
Eintrag: Angelo Lombardo
 

Pfadfinderhaus Untermaxfeld

Haus
Homepage: https://www.untermaxfeld.vcp-bayern.de/
Haus: Ein Leiterzimmer (zwei Betten, Nasszelle, Telefon), ein behindertengerechtes Zimmer (mit Zweitbett und Nassraum), zwei Vierbettzimmer, ein Sechsbettzimmer (mit zwei Ersatzbetten), ein Sechsbettzimmer (mit Nasszelleein), Sechsbettzimmer (mit vier 210cm Betten), zwei Waschräume (mit Duschen und Toiletten), Küche und Vorratsraum, Speisesaal, Baden-Powell-Raum, Seminarraum, Sonnenveranda, große Spiel- und Animationswiese mit Feuerstelle, Fußballfeld in unmittelbarer Nähe.
Stand: 29.03.2020
Eintrag: Angelo Lombardo
 

Pfadfinderhütten am Stiefvater

Haus
Haus: 4 Winterfeste Blockhäuser für je ca 15-20 Personen, jeweils Kamin- Abstellraum, Grillplatz, Feuer- und Versammlungsplatz, Waschgelegenheiten und WCs vorhanden.
Stand: 01.01.2001
 

Pfadfinderlandheim Mittelberg

Haus
Haus: ehemalige Schule, Schlafräume für 60 Personen, Rittersaal, Aufenthaltsraum, Küche, SV-Haus, Waschräume mit WC und Duschen
Stand: 01.01.2001
 

Pfadfinderlandheim Schweinbach

Haus Zeltplatz
Homepage: www.pfadfinderlandheim-schweinbach.de/
Haus: 3 Schlafräume (26+6+2), 2 Aufenthaltsräume, Duschen, WC, SV-Küche, Telefon, Zentralheizung, Terrasse, renoviert 99/00
Zeltplatz: ca. 100m oberhalb des Heimes auf dem Kratzberg gelgen bietet er Platz für ca. 100 Personen, Waschgelegenheit und Feuerstelle vorhanden
Stand: 01.09.2003
 

Stammesheim Barrakuda

Haus Zeltplatz
Homepage: www.stammesheim.de/
Haus: 12 Schlafplätze
Haus mit einem großem (Wölflings-)Raum und einem kleiner (Pfadi-)Raum, Küche, Bad mit Dusche, Platz für ca. 12 Leute. Schlafunterlagen müssen selbst mitgebracht werden.
Zeltplatz: Personen (maximal)
Platz für min. 25 Leute
sonstiges:Gute Lage: direkt an einem Sport- und Erholungszentrum, Wald, Hallenbad 200m, S-Bahn Station Baldham 10 min zu Fuß. Bilder, Vertrag und Preise können im Internet angeschaut werden: http://www.barrakuda.de/service/hausvermietung/
Stand: 01.01.2006
 

Pfadfinderzeltplatz am Auwaldsee

Haus Zeltplatz
Homepage: www.zeltplatz-in.de/
Haus: Holzhütte 50 m mit Sanitäreinrichtungen, Aufenthaltsraum mit Kleinküche und Geschirr für max. 25 Personen, Außenspüle, 4 Bierzeltgarnituren, Holz für Lagerbauten (saisonbedingt).
Zeltplatz: Geeignet für max. 40 Personen. Busanbindng 5 Min zur A9 Ingolstadt-Süd. In unmittelbarer Nähe: bis 1 km Minigolf, Gaststätte, Bootsverleih, Tennis, Aldi. Ansonsten alles was eine Großstadt wie Ingolstadt zu bieten hat - siehe www.ingolstadt.de
sonstiges:Unsere Ausstattung ist bewußt schlicht aber gemütlich. Es ist uns wichtig Guppen einen Ort zu geben an dem sie ihre eigene Phantasie walten lassen können und sich von Mensch zu Mensch begegnen. Wenn das Programm minutiös geplant ist die Küche einem Partyservice gleicht und die HiTec sagt wo's lang geht sind aus den Teilnehmern Konsumenten geworden. Selbst Kochen aufbauen einkaufen improvisieren ... das bringt Gemeinschaft weiter und kleiner Pannen erfreut man sich noch nach Jahren.
Stand: 01.07.2007
Eintrag: Helmut Rischer
 

Pfadfinderzentrum Neumarkt i.d.OPf.

Zeltplatz
Homepage: www.zeltplatz-neumarkt.de/
Zeltplatz: Das Pfadfinderzentrum liegt am östlichen Stadtrand von Neumarkt auf dem Mariahilfberg auf einem ruhigen Wiesengrundstück. Zum Zeltplatz gehört ein Versorgungshaus mit Duschen WCs, fließendem Warmwasser sowie einem Spül- und Abstellbereich.
Stand: 01.04.2011
Eintrag: Matthias Platzek
 

Pfadfinderzeltplatz Sauloch

Zeltplatz
Zeltplatz: ca 8 ha, mehrere Plätze, bis ca 400 Personen, Waschanlage und WCs vorhanden
Stand: 01.01.2001
 

Zeltplatz für Jugendgruppen im Dreiburgenland

Haus
Haus:
Stand: 01.01.2000
 

Pater-Kolbe Haus

Haus
Haus: Großes Selbstversorgerhaus mit 68 Betten, kann auch geteilt werden. Große Küche, Turnhalle und Meditationsraum.
Stand: 01.10.2001
 

Zeltplatz Mangmühle

Zeltplatz
Homepage: dpsg-augsburg.de/haeuser/mangmuehle.htm
Zeltplatz: Direkt am Seeufer des Forggensees gelegener Zeltplatz für max.80 Personen. Überdachte Kochstelle mit Wasser- und Stromanschluß, Lagerraum, Waschraum nur mit kalten Wasser (keine Dusche). Seezugang nur für Schwimmer geeignet.
sonstiges:Freizeitangebote rund um Füssen sind sehr vielseitig. Königsschlösser Neuschwanstein, Hohenschwangau, Sommerrodelbahn, diverse Frei- und Naturbäder in Füssen, Bergsteigen, Freeclimbing, Kanufahren etc. alles ist möglich.
Stand: 12.10.2016
 

Bärenbachhütte

Haus
Homepage: dpsg-augsburg.de/haeuser/baerenbachhuette.htm
Haus: Im Jahr 2001 neu renoviertes Selbstversorgerhaus mit Platz für 25 Personen und folgenden Räumen: 3 Schlafräume 12/10/3 Betten, davon 2 Betten Behindertengerecht 1 Aufenthaltsraum, 1 Küche (vollausgestattet), 1 Waschraum mit Dusche und Toi (Behindertengerecht) 2 Waschräume mit Toi´s und Waschbecken
sonstiges:Alleinlage am Waldrand, große Terrasse und Lagerfeuerplatz vor dem Haus. Im Sommer 2008 wurde der Bärenbachzeltplatz nur 400m von der Bärenbachhütte entfernt mit eigenem Versorgungsgebäude eröffnet. Näheres findet man auch auf dieser Seite!
Stand: 12.10.2016
 

Pfadfinderzentrum Baunach

Haus Zeltplatz
Homepage: www.pfadfinderbaunach.de/
Haus: Das Haus liegt am Ende von Baunach, in Richtung Daschendorf, in der Nähe von Bamberg. Großes Haus mit 2 Stockwerken, Esszimmer, Großerraum, Versammlungsraum,Schlafraum, Küche, 2mal Toilette mit Waschbecken, Spiegel und Duschen.
Zeltplatz: Unser ganzes Gelände mit Haus, beträgt insgesammt knapp 7.000Quadratmeter. Platz mit 2 Feuerstellen, Wasserhänen an der Außenwand des Hauses, einem Stein als Altar und ein Kreuz, für Gottesdienste
sonstiges:Wenn ihr das alles noch genauer wissen wollt, dann schaut auf unsere Webseite.
Stand: 01.01.2006
 

Pfadfinderzentrum Rothmannsthal

Haus Zeltplatz
Homepage: www.dpsg-bamberg.de/haeuser/Rothmannsthal/index.html
Haus: Sehr schönes großzügig gebautes 40-Personen-Selbstversorgerhaus, alles in Zwei- und Vierbettzimmern, großer heller Tagungssaal mit Oberlichtfenster, sep. Speiseraum, Kaminzimmer, mehrere Gruppenräume, diverse Medien (TV, Video, Overheadprojektor, Musikanlage) zum Ausleihen, Tischtennisplatte vorhanden, rund um das Haus nur Wälder und Wiesen, mehrere Spielwiesen, Lagerfeuerplätze, Arena
Zeltplatz: Insgesamt 8 ha großes Gelände, schöne ruhige Lage mitten in der Natur, mehrere Lagerfeuerplätze, Spielwiesen, Arena, modernes Sanitärgebäude mit zwei Lagerräumen, überdachter Außenabspülplatz, Solarkollektoren, Photovoltaikanlage zur Stromerzeugung, Holz für Lagerfeuer stellen wir zur Verfügung, Bauholz auf Anfrage
sonstiges:Je nach Gruppengröße, kann das Bert-Nowak-Haus kompiniert mit dem Hüttendorf Rothmannsthal (12-12-12-8) und/oder dem Zeltplatz angemietet werden.
Stand: 01.12.2006
 

Burg

Haus
Homepage: www.stamm-goten.de/
Haus: Kleineres Heim für ca. 20 Personen. Auf Wunsch können wir auch mehr unterbringen. Leider haben wir keine Duschmöglichkeiten, aber sonst ist alles vorhanden. Direkt bei einem Schwimmbad
Stand: 01.06.2002
 

Jugendzeltplatz am Mandlachsee

Zeltplatz
Homepage: www.kjr-aichach-friedberg.de/index.php?id=37
Zeltplatz: Platz für 60 Personen, Betriebsgebäude: (beheizbarer) Aufenthaltsraum mit Tischen, Stühlen und Bänken, Küche: zwei komplette Küchenzeilen mit Herd und Spüle incl. Kochgeschirr, Teller, Tassen und Besteck, zwei getrennte Vorratsräume mit Kühlschränken, zwei getrennte Lagerräume, Biertischgarnituren für 60 Personen, Sanitärtrakt mit Duschen, Waschrinnen und WC (eines davon behindertengerecht), Außenanlagen: Feuerstelle, Tischtennisplatte, Volleyballnetz.
Stand: 01.03.2006
 

Pfadfinderzeltplatz und Pfadfinderhaus

Haus Zeltplatz
Homepage: www.pfadfinderzeltplatz.de/
Haus: Neu gebautes Haus mit Betten für 12 Personen. Komplette Küche mit Spülmaschine, Bestuhlung, Geschirr für 25 Personen, Kaminofen, Holzhalle, Warmwasser, getrennte Duschen und Toiletten für Männer und Frauen, Außenspüle und -waschanlage, fest angelegte Feuerstelle mit Sitzgelegenheiten. Anmietung getrennt vom Zeltplatz möglich.
Zeltplatz: Zeltplatz 1 für 25 Personen, Zeltplatz 2 für 40 Personen. Fest angelegte Feuerstelle, Holzhalle, Außenspüle- und waschanlage, Warmwasser, getrennte Toiletten und Duschen. Anmietung getrennt vom Haus möglich.
sonstiges:Einkaufsmöglichkeiten und Ärzte im Ort, der Spielplatz liegt gleich um die Ecke. Sehr schöner, neu angelegter Platz und Haus unterhalb des Waldes. 3 PKW Parkplätze am Haus, weitere in Planung.
Stand: 01.02.2003
 

Landesheim Franken

Haus Zeltplatz
Homepage: www.landesheim-franken.de/
Haus: Selbstversorgerhaus mit Schlafplätze im Haus ca 70 Pl., Piratennest (Bettenburg mit 3 Ebenen 45 Pl.),Wolfshöhle 10 Pl., Leiterzimmer 2 Pl. 2 Zimmer ca. 16 Pl. Voll einger. Küche, gr. Saal, siehe am besten Internetseite,
Zeltplatz: 4 Zeltplätze (ca. 350 Personen) mit Feuerstelle und Toilettenhäuschen (Mann/Frau) mit Waschbecken. Fußballtore, Volleyball, Tischtennis.
sonstiges:Super Wandergebiet der Fränkischen Schweiz. Höhlen, Burgen, Freizeitbad, Museen, Sommerrodelbahn, Wintersportmöglichkeien.
Stand: 01.03.2007
 

Ungarischer Pfadfinderpark

Haus Zeltplatz
Haus: Selbstversorgerhaus für ca. 30 Personen, 2 Gruppen-/Schlafräume, 2 Leiterzimmer, 4 WCs, 2 Badezimmer m. Duschen und Warmwasser, Küche mit Vollausstattung.
Zeltplatz: Mehrere Zeltplätze für insges. bis zu 300 Personen, ca. 3 ha Wiese und 5 ha Wald mit Lichtungen zum Zelten, Starkstrom- und Wasseranschluß, 1 genehmigte Lagerfeuerstelle vorhanden.
sonstiges:Sehr schöne Lage am Waldrand, interessante Ausflugsziele in der Umgebung. Einkauf, Arzt, Freibad ca. 2 km. Zufahrt mit Pkw möglich, Parkplätze vorhanden.
Stand: 01.10.2006
 

Willy-Brandt-Zeltlagerplatz

Zeltplatz
Zeltplatz: Personen (maximal)
Der Zeltlagerplatz liegt am Ortsrand des Dorfes Reinwarzhofen in Mittelfranken etwa 60 km südlich von Nürnberg, auf einem Plateau im Fränkischen Jura. Er ist ca. 12 Hektar groß, von Laub und Tannenwald umgeben und lässt Zeltlager und Treffen mit bis zu 2.000 Teilnehmern zu. Die Ausstattung und Weitläufigkeit des Geländes bietet sich aber auch an für den gleichzeitigen Aufenthalt kleinerer Gruppen. Ausstattung: - 2 feste Küchengebäude für die Verpflegung mit bis zu 400 bzw. 2.000 Personen mit Großküchenausstattung in Warm- und Kaltküchenbereichen, Kühl- und Vorratsräumen, einschl. Industriespülmaschinen, - für kleinere Selbstversorgergruppen mit eigenem Küchenzelt zusätzliche Ausstattung für Strom, Warm- u. Kaltwasser mit Abfluss, - überdachte Außenspülanlage, - neueste Wasch-, Dusch- und Toilettenanlage in festen Gebäuden für den je nach Belegung abgestuften Betrieb, - Kantine und Medienraum, - Mehrzweckhalle, Sanitätshaus, zwei Holzhütten als Büros mit je zwei Räumen, - Aufenthalts- und Schlafzelte (mit Holzpaletten), Sitzgarnituren - Münzwaschmaschinen und -trockner, - Münzfernsprecher. Bewirtschaftung: Selbstversorgung in den festen Küchen oder vom mitgebrachten Küchenzelt aus. Entsprechende Infrastruktur ist vorhanden. Auf Wunsch aber auch durch den Träger.
sonstiges:Umgebung: - viel Platz für Sport und Spiel, - Wandergebiete Altmühltal, neue - Fränkische Seenlandschaft, Fränkische Schweiz - Ausflugsfahrten nach Nürnberg, München, Fränkische Schweiz, Altmühltal, Donaudurchbruch und zum Schlauchbootfahren auf der Donau, - Fahrradtouren zum Rothsee, Weißenburg, Eichstätt, - Freibad in Thalmässing (20 min. Fußweg). Verkehrsanbindung: Bahn: bis zur Kreisstadt Roth, ab da mit dem Bahnbus bis Thalmässing. Von dort aus sind es noch ca. 5 km ohne ÖPNV. Auto: A 9 bis zur Abfahrt Hilpoltstein/Thalmässing. Dann weiter Richtung Thalmässing-Reinwarzhofen über die ausgeschilderte Bundesstraße in Richtung Weißenburg.
Stand: 01.07.2003
 

Pfadfinderheim Sippachsmühle

Haus Zeltplatz
Homepage: www.sippachsmuehle.de/index.htm
Haus: 63 Schlafplätze
<b>Haupthaus</b> Aufenthaltssaal: Im Erdgeschoss des Hauses befindet sich ein großer Aufenthaltssaal mit Kamin und einer Theke, die die Möglichkeit zur Getränkekühlung bietet. Küche: An den Aufenthaltssaal grenzt die Küche an, die mit einem fünf-flammigen Gasherd, einem eingelassenen Hockerkocher, einer Mikrowelle, zwei Kühlschränken, einem Gefrierfach sowie ausreichend Arbeitsflächen und Töpfen, Geschirr, Besteck ausgestattet ist. Sanitäre Einrichtung: Im Zwischengeschoss befindet sich ein Duschraum mit drei Duschkabinen und einer Sauna. Angrenzend daran liegen die beiden Toilettenräume für Mädchen und Jungen. Schlafräume: Die Schlafräume bieten Platz für 38 Personen und setzen sich aus zwei 6-Bett-Zimmern (Stockbetten), fünf 4-Bett-Zimmern (Stockbetten), einem 2-Bett-Zimmer (Stockbett) sowie zwei 2-Bettzimmern (Einzelbetten) zusammen. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Waschbecken mit Kalt- und Warmwasser. Aufenthaltsraum: Der erste Stock birgt neben den Schlafräumen auch einen Aufenthaltsraum mit einer Sitzecke, Tischen, Stühlen und einer kleinen Hausbibliothek. Er eignet sich für die verschiedensten Aktivitäten. <b>Alte Schule</b> Als separates Gebäude eignet sich die „Alte Schule“ als Seminarraum oder Matratzenlager für bis zu 25 Personen.
Zeltplatz: Personen (maximal)
Der Zeltplatz mit Feuerstelle bietet Platz für ca. 80 Personen und verfügt optional über eine eigene Zeltplatzküche. Außerdem ist ein gemauerter Grillplatz vorhanden. Generell kann die Feuerstelle auf dem Zeltplatz benutzt werden, allerdings muss jede Gruppe sich vorher über die aktuelle Waldbrandgefahr informieren. Brennholz und Holz für Lagerbauten kann aus dem angrenzenden Wald genommen werden.
sonstiges:Das Gelände liegt auf etwa halbem Weg zwischen Hammelburg und Bad Brückenau, am Fuße der Hochrhön. Sanitäre Anlagen und Sauna im Haus vorhanden.
Stand: 24.04.2014
Eintrag: Alexander Müller
 

Jugendhaus Ensfeld

Haus
Homepage: www.dpsg-eichstaett.de/index.php/uebernachten/ensfeld
Haus: Einfaches Selbstversorgerhaus in der Nähe des Altmühltals und dem Klettergebiet Aicha / Konstein. Das Haus hat 23 Betten in sieben Zimmern und verfügt über einen Essensraum, einen Aufenthaltsraum und einen Meditationsraum. Die Küche wurde 2004 erneuert.
Stand: 01.11.2004
 

Diözesanzentrum Osterberg

Haus Zeltplatz
Homepage: www.dpsg-eichstaett.de/index.php/uebernachten/osterberg
Haus: Einfaches Selbstversorgerhaus auf einer Die Hütte liegt auf einer Anhöhe im Altmühltal in Alleinlage. Es gibt 32 Betten in vier Zimmern und die Hütte verfügt über einen Essensraum und einen Aufenthaltsraum. Das Haus wurde 2004 neu gebaut.
Zeltplatz: Der Zeltplatz liegt auf einer Anhöhe im Altmühltal in Alleinlage. Der Platz wird mit bis zu 200 Pers. und drei Gruppen paralell belegt. Eine Alleinbelegung ist nach Rücksprache möglich. Die Hütte kann ebenfalls bei entsprechender Buchung mitgenutzt werden.
Stand: 01.11.2004
 

Freizeit und Tagungshaus Räuberschloss

Haus Zeltplatz
Homepage: www.räuberschloss.de/
Haus: Das Räuberschloss ist ein Tagungs-Ferienhaus für 18 Peronen, aufgeteilt in mehrere Appartements, Gewölbe, Klause mit Alkoven für Selbstversorger in dem kleinen Ort im Fichtelgebirge. Erbaut 1746 vom Amtskammerrat des Sechsämterlandes. Unterschlupf der berümtberüchtigten Räuberbande. Gelegen hinter Bayreuth im Porzellangebiet nahe der deutsche und tschechischen Grenze und Heilbäder. Lagerplatz mit Feuerstelle und kleinem Abenteuerspielplatz. Tagungs,- und Spielräume.
Zeltplatz: Zeltplatz auf der Spielwiese mit kleinem Abenteuerspielplatz. Nur in Verbindung mit dem Räuberschloss
sonstiges:Ausflugsziele: Felsenlabyrint, weißenstädter See, romantisches Egertal mit Corolinenquelle und Pozelannmuseen.
Stand: 01.02.2005
 

Haus der Evang. Landjugend in Bayern

Haus Zeltplatz
Homepage: www.pfadfinder-moosach.de/
Haus: 29 Schlafplätze
Das vor einigen Jahren generalsanierte Selbstversorgerhaus bietet Platz für 29 Personen in 1 Einzelzimmer, 1 Doppelzimmer, 2 Drei- und 5 Vierbettzimmern. Alle Zimmer sind mit Waschbecken ausgestattet, auf dem Gang befinden sich Duschen und eine Sauna. Das Haus verfügt über einen großen Tagungs- und Speisesaal, sowie zwei kleine Gruppenräume (einer mit Kamin) und einem großen Wintergarten mit Sportboden, Tischtennisplatte und Klavier. Auf der Freifläche des Hauses ist ein Volleyballfeld und eine Lagerfeuerstelle. Gängige Medien und technische Geräte sind im Haus frei vorhanden, zudem kann gegen eine geringe Gebühr (5,00 €) eine Videokamera, ein Diaprojektor und eine Digitalkamera geliehen werden. Hol- und Bringservice (z.B. Bhf), sowie Besorgungsfahrten sind im hauseigenen VW-Bus möglich (Leihgebühr: 0,25 € + Diesel; oder inklusive FahrerIn + Diesel: 0,37 €).
Zeltplatz: Auf der Freifläche des Hauses kann gezeltet werden - sanitäre Anlagen und die Küche kann hier im Haus mitbenutzt werden.
sonstiges:Das Haus zeichnet sich nicht nur durch seine gastliche Atmosphäre und die hohe Flexibilität, mit der Wünschen und Bedürfnissen der Gastgruppen entgegengekommen wird aus, sondern auch durch seine Ausstattung, die über die üblichen Standards von Jugendherbergen weit hinaus geht.
Stand: 01.05.2005
 

Pfadfinderhaus Gosselding

Haus
Homepage: www.gosselding.de/
Haus: Das Haupthaus hat 7 Zimmer mit Liegeflächen für 4 bis 5 Personen, außerdem zwei Zimmer mit Doppelbetten. In der Kleingruppenwohnung sind zwei Schlafräume für je 5 Personen. Die Matratzen sind mit einem Bezug versehen, müssen jedoch von jedem Gast zusätzlich mit einem eigenen Bettuch bezogen werden. Schlafsäcke können benützt werden. Bettwäsche und Bettzeug wird nicht gestellt (Mit Bettwäsche meinen wir: Kissenbezüge, Bettbezüge und Bettuch, unter Bettzeug verstehen wir Kissen und Bettdecken, ) Beide Wohneinheiten haben voll ausgerüstete Küchen mit Großkücheneinrichtung (Spüle, Herde, Kühlschränke, Spülmaschinen). Kosten: 8,50 Euro pro Nacht und pro Person. Mindestbelegung im Haupthaus 15 Personen, d.h. es kostet auf jeden Fall 127,50 €, jede weitere Person 8,50 €. Es haben 35 Leute Platz, in der Kleingruppenwohnung 9 Personen. Mindestbelegung der Kleingruppenwohnung zur Zeit fünf Personen. Nachdem alle Zimmer mit Liegeflächen ausgestattet sind, kann die Zahl der Übernachtenden variabel sein. Unsere Platzangaben beziehen sich auf die Zahl der Matrazen mit einer Breite von je 90 cm. Zu den Übernachtungskosten kommt noch eine Reinigungspauschale von 100 € für das Haupthaus und 30 € für die Kleingruppenwohnung , besenreine Übergabe vorausgesetzt. Getränke (Limonade, Saft, Mineralwasser) organisieren wir über die Brauerei Rapp. Bier wird vom Bräu z´Loh geliefert. Das Mitbringen eigener Getränke ist nicht gestattet. Es gibt einen großen Saal mit 120 qm und einen kleinere Aufenthaltsraum - ebenfalls im Haupthaus - für 20 Personen. Es ist ein fahrbarer Medienschrank mit Fernseher, DVD-Spieler und Videorecorder vorhanden. Der Fernseher hat keinen Antennenanschluß.
sonstiges:Gosselding ist ein Einödhof, hat also keine Nachbarn. Der Förderverein gibt keine Nachtruheregelung vor. Schöne Landschaft außerhalb vom Touristengebiet an der Grenze zwischen Ober- und Niederbayern
Stand: 01.01.2000
 

Krumbacher Silberschwäne

Haus Zeltplatz
Homepage: www.buendische-gilde.de/
Haus: Das Heim der Silberschwäne (ehem. BDP) liegt am Stadtrand am Waldrand. Hat eine Küche, Aufenthaltsraum, WC und Schlafraum.Schlafunterlage sind mitzubringen, kein Matratzenlager!
Zeltplatz: Das zelten ist ebenfalls möglich! Feuerstelle vorhanden.
sonstiges:Die Vermietung erfolgt grundsätzlich mit Haftungsausschluß des Vermieters.
Stand: 01.02.2007
 

Bärenbachzeltplatz

Zeltplatz
Homepage: dpsg-augsburg.de/haeuser/baerenbachzeltplatz.htm
Zeltplatz: Neuer Zeltplatz für bis zu 80 Personen mit Versorgungshaus. Großer Aufenthaltsraum, Sanitäre Einrichtungen mit Warmwasserversorgung, Wasser- und Stromanschluss, überdachte Terrasse Flutlichtanlage.
sonstiges:Der Zeltplatz ist umgeben von Wald und befindet sich inmitten eines Naherholungsgebietes. Man kann vom Zeltplatz aus direkt auf einen Meditationsweg gelangen der über verschiedene Stationen verfügt. Das Legoland in Günzburg ist ca. 30 km von Langenneufnach entfernt. Es gibt mehrere Hallen- und Freibäder in der nächsten Umgebung.
Stand: 12.10.2016
 

Zeltplatz Oberhart

Zeltplatz
Homepage: www.zeltplatz-oberhart.de/
Zeltplatz: Zeltplatz für 50 - 60 Personen mit Behinderten gerechten Sanitäranlagen und festem Haus und Küchenzeile, Warmwasser in Sanitäranlagen und Überdachter Aufenthaltsraum
Stand: 01.03.2011
 

Kinder- und Jugendzeltplatz Altmühlsee Pavillon

Zeltplatz
Homepage: www.dpsg-gunzenhausen.de/zeltplätze/zeltplatz-altmühlsee-pavillon/
Zeltplatz: Auf dem Gelände des Altmühlsee Pavillon sind insgesamt 3 Plätze vorgesehen. Platz A für große Gruppen 100 plus x Mindestbelegung 50 Personen. Platz B für kleine Gruppen 40 plus x Mindestbelegung 10 Personen. Platz C für mittlere bis große Gruppen 50 plus x Mindestbelegung 30 Personen. Auf dem gesamten Gelände können sicherlich mehrere 100 Personen untergebracht werden. 2012 haben schon Gruppen ihre Zeltlager auf dem Platz A mit ca. 250 Personen und auf dem Platz C mit ca. 150 Personen durchgeführt. Im Sanitärgebäude ist für jedes Geschlecht folgende Ausstattung vorhanden: WC-Räume, je 4 Toiletten und 1 Waschbecken, bei den Männer 2 wasserlose Pissoirs, Waschräume, je 2 Warmduschen, je 1 Waschbecken mit drei Warm-Kaltwasserhähnen, Außenbereich: 4 Außenspülbecken nur Kaltwasser. Das komplett eingezäunte Zeltplatzgelände liegt ca. 150 m vom Seezentrum Wald mit Sandbadestrand am Altmühlsee entfernt.
sonstiges:Zusätzlich können vor Ort auch Brennholz, Bauholz und Bierzeltgarnitueren gegen Gebühr gebucht werden. Weiter bieten wir auch einen Zeltverleih sowie andere Material gegen Gebühr an. Näheres dazu findet man auf unserer Homepage unter http://www.dpsg-gunzenhausen.de/infopool/verleih
Stand: 01.09.2012
Eintrag: Matthias Altmann
 

Freizeithaus in Hochstahl

Haus
Homepage: www.khg-erlangen.de/hochstahl.html
Haus: Unser Haus liegt in Hochstahl, einem Dorf zwischen Heiligenstadt und Plankenfels, mitten in der Fränkischen Schweiz. Herrliche Natur lädt zum Wandern oder Spa­zie­ren­gehen ein. Umliegende Höhlen stillen die Lust auf Abenteuer. Die Therme Obernsees ist sommers wie winters ein Ort der Entspannung. Der Brauereienweg ist die Attraktion für alle, die gutes Bier lieben. Wir vermieten unser Haus gerne an kleinere oder größere Gruppen und an Familien. Unser Haus ist ein Selbstversorgerhaus. In unserem Haus befinden sich 2 Gruppenräume, 3 Einzelzimmer, 4 Doppelzimmer, 2 Dreierzimmer, 3 Toiletten, 2 Duschen. Als Außenanlagen haben wir Wiese, Garten, Wald und Grillplatz. Bitte mitbringen Schlafsack, Kissen und Spannbetttuch. Endreinigung muss durch die Mieter/Gruppe erfolgen.
Stand: 01.01.2012
 

Jugendhaus Burg Feuerstein

Haus
Homepage: www.burg-feuerstein.de/
Haus: 189 Schlafplätze
Burg Feuerstein ist das Jugendhaus der Erzdiözese Bamberg und als Jugendbildungsstätte seit 1979 vom Bayerischen Jugendring anerkannt. Seit dem 1. Januar 2000 ist die Burg Feuerstein eine Stiftung der Erzdiözese Bamberg. Daneben kann Burg Feuerstein von Gruppen als Beleghaus insgesamt 189 Betten für eigene Bildungsangebote genutzt werden. Zur Verfügung stehen Gruppenräume ein Saal für 200 Personen Medien ein Werkraum Brot- und Pizzabackofen außen eine Tischtennishalle Sportplätze Fußball Basketball Beach-Volleyballfeld usw. und einen Hochseilgarten.
Stand: 27.12.2013
 

Jugendzeltplatz Bayreuth

Zeltplatz
Homepage: www.stadtjugendring-bayreuth.de/frontend/index.php?idcat=8
Zeltplatz: Personen (maximal)
Lage: Auf dem Grundstück hinter der Jugendherberge Zufahrt: Über die Frankengutstraße Größe: Der Zeltplatz umfasst eine Fläche von insgesamt 5.600 qm Belegungszeitraum: Vom 1. Mai bis 31. Oktober. Die Belegung ist täglich möglich. Kosten: Mindestbelegung: 30 Euro Details: Der Platz verfügt über zwei Feuerstellen Feuerholz wird nach Gebrauch abgerechnet. Die Küche kann kostenfrei verwendet werden. Für den angrenzenden Gruppenraum werden 500 Euro pro Nutzungstag verrechnet. Sanitäre Einrichtungen: Herren- und Damendusche/WC Waschräume getrennt und Behinderten-Dusche/WC vorhanden. Der verantwortliche Leiter der Gruppe muss mindestens 18 Jahre alt sein. Pro 10 Personen ist 1 Gruppenleiter erforderlich. Jugendorganisationen die dem Stadtjugendring Bayreuth angehören werden bei der Vergabe bevorzugt.
Stand: 18.01.2014
 

Königswald

Haus Zeltplatz
Homepage: http://www.koenigswald-erlebnis.de
Haus: 20 Schlafplätze
Isomatten, Küche, Lageraum, Aufenthaltsraum mit Kamin, Behinderten, WC, 2 Waschräume mit jeweils 3 Duschen und WC, Scheune Platz für 60 Personen, Grillplatz mit Freilichtbühne, Festzeltgarnituren, Dreibeingrill
Zeltplatz: Zetplatz mit Zeltwiesen in einem alten Steinbruch, Wasseranschlüsse verteilt auf dem Platz, Feuerstelle, Schutzhütte, Stromanschlüsse
sonstiges:Biwakplatz: Der Biwakplatz ist das Kernstück der Idee. Der idyllisch mitten im Wald gelegene Platz, der zum Zelten und den Aufenthalt vorgesehen ist, führt den Besucher zurück in die Natur. Die steilen Steinbruchwände geben ein imposantes Bild im Hintergrund. Der Platz bietet durch die verschiedenen Ebenen ein kleingliedriges System, welches zum Spielen animiert. Die große Feuerstelle mit dem Platz für ca. 100 Personen bietet ausreichend Raum für Lagerfeuerabende. Scheune: Ein Zeltplatzaufenthalt findet nicht nur bei gutem Wetter statt. Wenn es regnet, sind die Zelte und die Wäsche schnell feucht und klamm. Die Scheune mit 13 x 7 m Grundfläche bietet genug Raum, auch bei schlechtem Wetter zu essen, zu spielen, zu singen und was einem sonst noch einfällt. Durch den Strom-, Wasser- und Abwasseranschluss kann sie auch als kleine Küche genutzt werden. Außerhalb der Saison, oder wenn sie frei ist, kann sie auch für private Feiern genutzt werden. Gruselpfad: Der Wald ist schon immer ein Ort, der die Phantasie des Menschen anregt. Und sind von Mondenstrahle Gnomen und Elfen erwacht heißt es in einem bekannten Lied. In einem naturbelassenen Waldstück erwartet euch ein Weg der an Hänsel und Gretel erinnert. In einer Kiste findet ihr Utensilien und eine Geschichte, die die nächtliche Wanderung zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt. SanitärgebäudeZentral zwischen Grillplatz und Biwakplatz befindet sich ein modernes Gebäude zur sanitären Versorgung des Freizeitgeländes. Mit Toiletten und Duschen getrennt für Jungen und Mädchen, einer separaten behindertengerechten Toilette, einem Aufenthaltsraum sowie einer Küche bietet dieses Haus alles, was gebraucht wird. Auf dem Spitzboden können Materialien gelagert werden, aber es kann auch übernachtet werden. So bietet dieses Gebäude auch außerhalb der Saison die Möglichkeit zur Übernachtung für Gruppen, die zum Beispiel Mömlingen besuchen wollen oder einfach auf der Durchreise sind. KiMSt: Kunst im Mömlinger Steinbruch bedeutet dieses Kürzel. Auf vier bis sechs Stationen sollen im Wald verteilt künstlerische und handwerkliche Aktivitäten angeboten werden. Je nach Möglichkeiten werden hier alle zwei Jahre Workshops oder auch Vorführungen angeboten. Von Steinmetzen, über Holzschnitzereien, Malerei, Tonformen aber auch Schmiedearbeiten können Künstler aus der Region oder von weiter her den Besuchern zeigen, was sie können und die Besucher können ausprobieren, wie schwierig dies ist. Grillplatz: Auf dem Grillplatz stehen zwei größere Holzbauten, in denen man urig in der Natur vor herrlicher Kulisse grillen kann. Ein Grillrost kann ausgeliehen werden und einem wunderschönen Tag oder Abend steht nichts mehr im Wege. Die Landschaft, die Flora und Fauna in der Umgebung sind so interessant, dass die Kinder sicher keine Langeweile haben werden. Mit der neu errichteten Toilette ist auch der Spatengang nicht mehr erforderlich. Sedimentspielplatz: Die meisten Besucher des Buntsandstein-Odenwaldes kennen die Strukturen des Sandsteins aus den Bausteinen der Häuser, aus Steinbrüchen oder aus Steinen am Wegesrand, doch nicht deren Kontext im Rahmen dynamischer geologischer Prozesse während der Ablagerung des Sediments.Mit dem Sedimentspielplatz sollen die Prozesse der Sedimentologie den Nutzern nähergebracht werden. Die meisten der fluviatilen Sedimentstrukturen lassen sich durch einfache Versuche selbst simulieren.In drei verschiedenen Versuchsaufbauten werden Ablagerungs- und Abtragungsprozesse, die zur Entstehung der heutigen Sandsteinkulisse geführt haben, mit unterschiedlichen Sandfraktionen, Silt und Ton nachgestellt. Sedimentationszylinder: RippelwanneErosionsrinne Am Ende dieser spielerischen Auseinandersetzung ergibt sich für den Besucher ein Bild der Fazies zur Buntsandstein-ZeitWüstenhaftes Klima mit einzelnen Flutereignissen und daraus resultierenden kurzlebigen, großen Flusssystemen. Eine Vielzahl von Frag estellungen lässt sich dadurch beantworten, dass der Besucher selbst zum experimentellen Sedimentologen wird und die produzierten mit den tatsächlichen Strukturen im Steinbruch vergleicht. Der Sedimentspielplatz eignet sich besonders für Schulklassen als außerschulischer Lernort und für Familien mit Kindern. Jugend für JugendDas Gelände im alten Steinbruch im Königswald bietet eine wunderbare Kulisse für kulturelle Ereignisse. 2004 wurde dies beim klingenden Steinbruch deutlich. Ob Musikgruppen, kabarettistische Darbietungen oder Filmvorführungen gewinnen sie durch die Naturbühne als Kulisse an Atmosphäre und Flair. Jugendliche werden für Jugendliche jährliche Events veranstalten, die ein unvergessliches Erlebnis werden können.TeamparcoursZur vorläufigen Abrundung des Angebotes wird hier ein Rundkurs angeboten, der Jugendliche aber auch Erwachsene zur Erkenntnis führen soll, dass der Zusammenhalt in der Gruppe das Wichtigste Im Leben überhaupt ist. Allein kommt man schneller voran, gemeinsam kommt man weiter. An 12 Stationen wird der Teamgeist geprüft und entwickelt. Durch einen Betreuer wird die Gruppe beobachtet und bewertet. Dabei geht es letztendlich nicht um die maximale Punktzahl, sondern um die persönliche Entwicklung beispielsweise Teamfähigkeit und Kommunikation, welche heute besonders wichtig sind. Im ungenutzten Gelände um den alten Steinbruch ist etwas Tolles durch die Zusammenarbeit Vieler entstanden. Schon die Errichtung des Angebotes war ein Kristallisationspunkt für viele Mömlinger Jugendliche aber auch von unseren Freunden aus La Rochette. Mömlingen kann stolz auf das Geleistete sein. Seien es die vielen ungezählten ehrenamtlichen Stunden die geleistet wurden, die Bereitschaft des Gemeinderats dem Projekt zuzustimmen, die Spenden des Gemeinderates für das Mobiliar, die Mithilfe der Vereine, Geldspenden der Gewerbetreibenden, Sachspenden in Form von Baumaterialien, Getränken und Essen für die Helfer und die Bereitschaft der Projektgruppe den Betrieb und die Unterhaltung des Königswalderlebnisses sicherzustellen. Ich bin mir sicher, dass dieses Projekt lebendig fortgeführt wird und eine dynamische Entwicklung haben wird. Angebote werden wegfallen und neue werden hinzukommen. Es ist unser Königswalderlebnis.
Stand: 06.10.2017
 

Jugendhaus Ambach

Haus
Haus: 26 Schlafplätze
Reines Selbstversorger Haus, Gastro Profi Küche, 26 Betten (4x 3 Stockbetten, 1x 4 Stockbetten), Duschen, zwei Waschräume, Toiletten, ein großer Aufenthaltsraum, Fensehraum im Keller, Garten Grundstück mit Feuerstelle und Grillplatz, W-Lan im Haus, Bettwäsche mitbringen
Stand: 06.10.2017
 

Alle Angaben ohne Gewähr für die Richtigkeit der Daten.