DS-Sked Funkaufgabe zum JOTA-JOTI 2005

Während des DL-Skeds stellen wir auch in diesem Jahr wieder verschiedene Aufgaben. Die Lösungen ergeben eine Telefon-Nummer. Da die Aufgaben zum Teil umfangreicher sind, sollte sich ausreichend Schreibzeug und/oder ein Aufzeichnungsgerät bereitgelegt werden. Der Zeitraum, in dem angerufen werden kann, wird am Ende des Deutschland-Skeds bekanntgegeben. Zusätzlich ist dabei ein Schlüsselwort zu nennen, das ebenfalls während des Deutschland-Skeds bekanntgegeben wird. 

Aufgabe 1:

17:10 Uhr ausgestrahlt 
In Vorbereitung auf das erste, gemeinsame JOTA baut Sippe Puma einen Halbwellen-Dipol. Er soll genau auf die Scout-Frequenz 14.290 kHz abgestimmt sein. Leider geht das fürchterlich daneben. Am Ende muß jeder Dipol-Schenkel um 75 Zentimeter gekürzt werden, damit die Antenne auf die Frequenz angepasst ist.

Frage: Wie lang in Metern war der Dipol zu Beginn, wenn alle Verkürzungs- oder Verlängerungs-faktoren außer acht gelassen werden und die Lichtgeschwindigkeit mit 300.090 km/sec (dreihundert-tausend-und-neunzig) anzunehmen ist? Das ergibt die Lösung 1.

Lösung:

Aufgabe 2:

17:22 Uhr ausgestrahlt 
Die Kleingartenkolonie „Laubenpieper“ möchte das Gelände ihres Vereinsheims mit Lebensbäumen einfassen. Die Grundstücksfläche besteht aus einem Rechteck, an dem sich auf der linken und rechten Seite jeweils ein gleichschenkliges Dreieck anschließt, deren äußere Spitzen jeweils einen rechten Winkel bilden. Alle Aussenlinien des Grundstückes sind gleich lang! Für wieviel Bäumchen muß der Vereins-Kassierer Geld bereitstellen, wenn die gesamte Grundstücksfläche 543,198 Quadratmeter beträgt und ein Baum alle 1,50 m aufgestellt werden soll? Notiere das Ergebnis als Lösung 2.

Ein Lösungstipp: Zeichnet Euch zuerst das Grundstück gemäß den Daten aus der Aufgabe auf ein Blatt Papier. Dann sollte der Lösungsweg einfach zu finden sein.

Lösung:

 

 

Aufgabe 3:

17:37 Uhr ausgestrahlt 
Die Präfixe von Amateurfunkrufzeichen bestehen aus 1 oder 2 Buchstaben und Ziffern. Manche von ihnen haben sowohl einen Buchstaben als auch eine Ziffer in ihrem Präfix. Aus der folgenden Liste mit 10 Landeskennern notiere Dir die 5 am südlichsten liegenden Areale (es gilt jeweils die Hauptstadt) und addiere die darin vorkommenden Ziffern als Lösung 3.

1)Oman(Lösung: A 4 AS24?Nordnein)
2)Mauritius(Lösung: 3 B AF20?Südja)
3)Aruba(Lösung: P 4 SA13?Nordja)
4)San Marino(Lösung: T 7 EU44?Nordnein)
5)Libyen(Lösung: 5 A AF33?Nordnein)
6)Zypern(Lösung: 5 B AS35?Nordnein)
7)Singapur(Lösung: 9 V AS2?Nordja)
8)Belize(Lösung: V 3 NA18?Nordja)
9)Bahamas(Lösung: C 6 NA25?Nordnein)
10)Sri Lanka(Lösung: 4 S AS7?Nordja)
3 + 4 + 9 + 3 + 4 = 23

Aufgabe 4:

17:55 Uhr ausgestrahlt 
Harald morst die beiden Worte: „JAMBOREE WOCHENENDE“ ohne Satzzeichen (Komma, Gedankenstrich, o.ä.). Leider verwechselt er den Buchstaben „B“ mit einem „S“. Wieviele Zeichen hat Harald gemorst, wenn wir aus dem ersten Wort alle Striche (lang) und aus dem zweiten Wort alle Punkte (kurz) zusammenrechnen? Notiere das Ergebnis als Lösung Nr. 4.

Lösung:

. _ _ _. __ __ . . ._ _ _. _ ...=>11 x lang
JAMBOREE

B = _ . . .   S = ...   => 11 - 1 = 10 x lang

. _ __ _ __ . _ .. . . .._ .._ ._ . ._ . .=>14 x kurz
WOCHENENDE

10 + 14 = 24 Zeichen

Aufgabe 4:

18:05 Uhr ausgestrahlt 
Bei der Sippe Kolibri herrscht Bastelfieber. Sabine bringt zur Gruppenstunde eine fertige Elektronik-Platine mit, auf der sich eine Schaltung zusammengelöteter Widerstände befindet. Es sind drei verschieden große Widerstände R1, R2 und R3 in Reihe und dazu 3 weitere Widerstände R4 = R5 = R6 parallel geschaltet. 
Unter Vernachlässigung der Bauteiltoleranzen erkennt Sabine Farbringe auf den Widerständen.

R1 mitgrau – rot – schwarz(Lösung: 82 Ohm)
R2 mitbraun – schwarz – rot(Lösung: 1.000 Ohm)
R3 mitbraun – grau – schwarz(Lösung: 18 Ohm)
R4, R5 und R6 mit jeorange – orange – braun(Lösung: 330 Ohm)


Frage: Wenn eine Spannung von 2 Volt angelegt wird, wie hoch ist der sich ergebende Gesamtstrom in Milli-Ampere? Schreibe das Ergebnis von rechts nach links auf (also verkehrt herum) als Lösung 5. 

Lösung:

 

-------------------------------------------------- Ende der Aufgaben --------------------------------------------------

Zusatzaufgabe:

18:21 Uhr ausgestrahlt 
Das Gesamtergebnis besteht aus 10 Ziffern. Die Quersumme beträgt 22 (zweiundzwanzig). Alle Ergebnisse sind zweistellig. Schreibe die einzelnen Lösungen von 1 bis 5 untereinander. Spalte nun die Zahlenreihen in der Mitte von oben nach unten auf und klappe die beiden Zahlen-Schenkel auseinander. Wenn nun noch dem Ganzen eine Null vorangestellt wird, ergibt sich so aus der Zahlenkolone von links nach rechts eine Telefonnummer in Deutschland, die nur heute von jetzt an bis 21:00 Uhr MESZ besetzt ist. Beim Anruf ist ein Schlüsselwort zu nennen. 

Die Aufgabe hierzu lautet:

Löse die 4 folgenden einzelnen Begriffe und setze sie zu einem Wort zusammen!Lösung:
Beschreibung einer geometrischen FigurRUND
Technik, um Nachrichten zu übermittelnFUNK
Foto- und Filmzubehör – streiche den letzten BuchstabenSTATI (V)
SchalterstellungON

Viel Spaß beim Rätseln!

Gesamtlösung:

Telefon-Nummer:12=>12=> 0 - 1 6 2 2 0 2 4 3 0 2
60 60
2323
2424
0202

Schlüsselwort: RUND – FUNK – STATI - ON 

Die Aufgaben gelöst haben:

1.18:39 UhrDN1OIStamm „Die Adler“, DPSG Illingen
2.18:45 UhrDL0AVH/pStamm Anselm von Havelberg, DPSG Berlin
3.18:50 UhrDL0ROIStamm Kirchdorf und Pfarrkirchen, DPSG Kirchdorf a. Inn
4.18:59 UhrDF3GUStamm Freiung, DPSG-Freiung
5.19:24 UhrDL0LNStamm Lüdinghausen, DPSG Lüdinghausen
6.21:00 UhrDL0SFSStamm Friedrich Schiller, VCP-Gerlingen

Herzlichen Glückwunsch!