DL-Sked Funkaufgabe 2002

Während des DL-Skeds werden verschiedene Aufgaben gestellt. Die Lösungen ergeben eine Telefon-Nummer. Da die Aufgaben zum Teil umfangreicher sind, sollte sich ausreichend Schreibzeug und/oder ein Aufzeichnungsgerät bereitgelegt werden. Der Zeitraum, in dem angerufen werden kann, wird am Ende des Deutschland-Skeds bekanntgegeben. Zusätzlich ist dabei ein Schlüsselwort zu nennen, der ebenfalls während des Deutschland-Skeds bekanntgegeben wird. 

Aufgabe 1: (Lösung: + 4 9)

Ein Schiff hat seinen rechtweisenden Kurs von 275° gesetzt und fährt auf seinen Zielhafen zu, dessen Küste sich im rechten Winkel zu seinem Kurs ausbreitet. Es herrscht ein kräftiger Wind, der beharrlich und gleichmäßig aus nord-nord-west bläst. Der Kapitän errechnet, dass der kürzeste Weg zum Ziel 1.200 Seemeilen betragen würde, er aber durch den Seitenwind einen längeren Weg nehmen und außerdem um 1.380 Seemeilen seinen Zielhafen verfehlen würde. 

Um wie viel ganze Grad muß der Kapitän seinen Kurs mehr oder weniger ändern, damit er seinen Zielhafen tatsächlich erreicht? 

Notiere das Ergebnis als Lösung 1. 

Aufgabe 2: (Lösung: 1 6)

Mit dem 1. Januar diesen Jahres löste der Euro die D-Mark als Zahlungsmittel ab. Während die Geldscheine für alle EU-Staaten gleich ausgegeben wurden, konnte jedes Land seine eigene Münz-Rückseiten prägen. Betrachten wir die deutschen Münzen, so stellen wir fest, dass auf dem Rand eines Geldstückes umlaufend ein Text geprägt ist. 

Zähle alle Buchstaben dieses Textes zusammen und ziehe davon die Anzahl der auf der Münzrückseite geprägten Sterne wieder ab. Notiere das Ergebnis. 

Aufgabe 3: (Lösung: 3 6 4 0)

Pharao Tutgut will sich ein Denkmal setzen und plant deshalb den Bau einer Pyramide. Die räumliche Ausdehnung soll 22 mal 22 Stein-Quader umfassen. Mit jeder neuen Steinlage verringert sich die Seitenkante um 1, d.h. die 2. Lage benötigt nur noch 21 mal 21 Stein-Quader, die 3. 20 mal 20, usw. 

Hier die Frage: Wieviele Steinquader müssen von den ägyptischen Arbeitern herbeigeschafft werden, wenn 155 Stein-Quader für Gänge und Hohlräume weggelassen werden können? Notiere das Ergebnis. 

Aufgabe 4: (Lösung: 4)

Richtig oder falsch. Zähle die Anzahl der „Ja“-Antworten zusammen. 

  1. Im Moor ist feuermachen erlaubt, wenn man über der Feuerstelle ein Zelt errichtet! 

  2. „RDP“ ist die Abkürzung für „Ring Deutscher Pfadfinderinnenverbände“! 

  3. Zum Aufbau einer Kohte benötigt man 7 Dreiecksbahnen! 

  4. Die elektrische Leistung errechnet sich aus Spannung – mal – Strom – mal – Widerstand! 

  5. Beim Wandern konnte man auch mal einen „Affen“ auf dem Rücken haben! 

  6. Die Summe aller Winkel in einem Dreieck ergibt immer 270 Grad! 

  7. Der Satz des Pythagoras lautet: Die Summe aller Spannungen eines Stromkreises ergibt Null! 

  8. Das Zeichen der Pfadfinder ist die Lilie, das Zeichen der Pfadfinderinnen ist das Kleeblatt! 

  9. Die Amateurfunkstation „OZ 1 RDP“ ist auf Grönland beheimatet! 

  10. In Dänemark heißen Pfadfinder „Spejder“! 

Notiere die Anzahl der „Ja’s“ als Ergebnis 4. 

Aufgabe 5: (Lösung: 3 0 2)

Die Präfixe von Amateurfunkrufzeichen bestehen aus 1 oder 2 Buchstaben und Ziffern. Manche von ihnen haben sowohl einen Buchstaben als auch eine Ziffer in ihrem Präfix. Ziehe für die folgende Berechnung die in normalen Präfixen (keine Sonderrufzeichen) der folgenden Länder enthaltenen Ziffern heran. Es handelt sich um diese Kettenaufgabe: 

„Senegal“ – plus – „Algerien“ – mal – „Israel“ – mal – „Tunesien“ – minus – „Kenia“ – mal – „Sri Lanka“ – geteilt durch – „Angola“ 

Lösung: 6W + 7X (=13) x 4X (=52) x 3V (=156) - 5Z (=151) x 4S (=604) : D2 = 302 

<nobr>---------------------------------------------------------- Ende der Aufgaben -----------------------------------------------------------</nobr>

Zusatzaufgabe:

Das Gesamtergebnis besteht aus 12 Ziffern. Die Quersumme beträgt 42 (zwei und vierzig). In der Reihenfolge 1 bis 5 notiert, ergibt sich so eine Telefonnummer, die nur heute von 19:00 Uhr MESZ bis 21:00 Uhr MESZ besetzt ist. Beim Anruf ist ein Schlüsselwort zu nennen. Die Aufgabe hierzu lautet: 

Löse die 2 folgenden Fragen und setze sie zu einem Wort zusammen! 

Tiername in einem deutschen Kinderlied 

Deutsche Übersetzung des englischen Wortes „Hunt“ 


Viel Spaß beim Rätseln! 


Lösung: 

Telefon-Nummer: ( +49 - 16 - 3640 - 4 - 302) 

Schlüsselsatz: ( FUCHS - JAGD) 

Gelöst haben folgende Gruppen:

  1. 18:30 Uhr   DN 1 OI, DN 1 TA 
    DPSG Stamm Adler, Illingen 
  2. 19:00 Uhr   DK 0 GSN, DO 2 SPR 
    VCP/DPSG Grevenbroich/Dormagen 
  3. 19:05 Uhr   DL 8 NSB 
    VCP Hemhofen 
  4. 19:06 Uhr   DF 0 VCP 
    VCP Bezirk Paul Schneider, Wolfsburg 
  5. 19:30 Uhr   DL 0 AVH 
    DPSG Berlin 
  6. 20:04 Uhr   DF 0 UI

Hinweis: Offizieller Beginn der Registrierung war 19:00 Uhr