Eurofax 66(März 1998)

Deutsche Version

Eurofax ist der monatliche Informationsbrief der Europaregion. Er wird produziert vom European Scout Office und wird per Fax an alle Mitgliedsverbände der Europäischen Pfadfinderregion und der Europaregion von WAGGGS sowie an andere Stellen verteilt. Diese Textversion wird als ein zusätzlicher Service für Mitglieder verteilt. Eine Vervielfältigung von Artikeln ohne Veränderungen ist erwünscht, aber auf Eurofax als Quelle der Information sollte verwiesen werden.

ZURÜCK

'Summer Get Together'

Hiermit wird daran erinnert, daß der 27. März der Anmeldeschluß zu diesem zweiten Forum über Erwachsene in der Pfadfinderarbeit und Leiterschulung ist. Das Forum findet vom 04. bis 12. Juli 1998 in Olympia in Griechenland statt. Ausgefüllte Anmeldeformulare sollten an das Europäische Pfadfinderinnen- und Pfadfinderbüro geschickt werden.

Europäische Pfadfinderkonferenz

Die folgenden Konferenzdokumente werden mit dem Europak verteilt:
Dokument A, Überarbeitung 1: Dieses Dokument enthält eine überarbeitete Tagesordnung für die Europäische Pfadfinderkonferenz; Dokument B: Der Entwurf eines Vorschlags für den Europäischen Pfadfinderplan 1999 bis 2007 - Beginn des zweiten Jahrhunderts des Pfadfindertums in Europa; Dokument C: Analyse von drei Hypothesen über die Zukunft der Europäischen Pfadfinderregion und Dokument D: Vorstellung der Kandidaten für die Wahl in das Europäische Pfadfinderkomitee; Dokument E: Der Bericht des Europäischen Pfadfinderkomitees über die abgelaufene dreijährige Amtsperiode wird gerade fertiggestellt und wird daher später verteilt.

Jugendveranstaltungen - Vereinte Nationen

Vom 02. bis zum 12 August 1998 wird Portugal der Gastgeber von fünf internationalen Veranstaltungen sein, die für die Jugend weltweit von Bedeutung sind. Diese Veranstaltungen werden ein wichtiges Podium bieten, Werbung für das Pfadfindertum vor einem wahrhaft internationalen Zuhörerkreis zu machen.
Folgende Veranstaltungen sind geplant: 3. Weltjugendforum (02. bis 06. August); Weltjugendfestival (02. bis 08. August); 1. Weltkonferenz von Ministern, die verantwortlich sind für die Jugend (08. bis 12. August). Zusätzlich wird die portugiesische Hauptstadt Lissabon Gastgeber der EXPO 98 sein, der letzten Weltausstellung dieses Jahrhunderts. Diese wird vom 21. Mai bis zum 30. September 1998 am Ufer des Flusses Tage unter dem Thema Ozeane und Wasser stattfinden. Das Rundschreiben Nummer 7/98: 'Jugendveranstaltungen - Vereinte Nationen' wurde vom Weltbüro mit dem Scoutpak des Monats März verteilt, um alle nationalen Pfadfinderorganisationen über diese und andere in diesem Zusammenhang stattfindende Veranstaltungen zu informieren. Der Weltverband wird als Beobachter an der Weltkonferenz von Ministern, die für die Jugend verantwortlich sind, teilnehmen. Weiterhin ist WOSM ein Mitglied des Vorbereitungsteams für das 3. Weltjugendforum. Das Pfadfindertum trägt dank einiger ehemaliger portugiesischer Pfadfinderführer, die dem Organisationskomitee dieser Veranstaltung beigetreten sind, auch zu den Vorbereitungen des Weltjugendfestivals bei. Nationale Pfadfinderorganisationen und -verbände sind eingeladen, sich auf die folgende Art und Weise an diesen Veranstaltungen zu beteiligen:

Schaffen einer Europäischen Staatsbürgerschaft

Im Europäischen Jugendzentrum in Budapest wurden 35 Teilnehmer aus 19 Ländern (und 23 Verbänden) zu diesem Seminar willkommen geheißen. Ziel war es, zu erkennen, wie das Pfadfinderinnen- und Pfadfindertum etwas dazu beitragen kann, wie eine Europäische Staatsbürgerschaft geschaffen werden kann, und wie die damit zusammenhängende Veränderung bewältigt werden kann. Das Programm lud die Teilnehmer dazu ein, die vielen Auffassungen über das Europa, in dem wir leben, zu entdecken. Diese Auffassungen sind geprägt durch unsere gemeinsame und persönliche Geschichte, durch Voreingenommenheit und Vorurteile, den demokratischen Rahmen und die sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen. Die Teilnehmer einigten sich auf gemeinsame Definitionen der Begriffe Staatsbürgerschaft und Europa, die zur Referenz in den erstellten Einheiten genutzt wurden. Sechs Einheiten zu den Themen Leiterschulung, Programmentwicklung, internationale Lager und Partnerschaft zwischen den Verbänden wurden erstellt.

Interessiert an allem Internationalen?

Möchtest Du wissen, wie Pfadfinderinnen- und Pfadfinderführer in einem anderen Land ein Programm planen? Wenn Du daran interessiert bist, mehr über derartige Unterschiede zu lernen und außerdem eine wahrhaft internationale Leiterschulung erleben möchtest, nimm Kontakt auf mit dem Vässarö Scout Centre!
Unser jährlicher Internationaler Schulungskurs für Leiter findet vom 02. bis 09. August in Vässarö statt und es ist noch Platz zur Teilnahme für weitere internationale Leiter vorhanden. Nimm die Möglichkeit wahr, etwas dazuzulernen, wobei man gleichzeitg eine Woche auf einer wunderschönen Insel im Baltischen Meer genießt. Viele Aktivitäten wie Wanderungen und Segeln werden draußen stattfinden und es wird natürlich auch Schulungseinheiten unter dem klaren blauen Himmel geben. Du mußt mindestens 18 Jahre alt sein und Englisch gut verstehen. An unseren Schulungskursen für Leiter nehmen in der Regel Personen zwischen 18 und 50 Jahren teil. Kontaktadresse: Vässarö Scout Centre, Fridhemsgatan 8, SE-112 40 Stockholm, Sweden. Tel: +46.8/652 05 10 Fax +46.8/ 653 35 11 email: stockholm.ssf@mail.scout.se.

Einladung in die Slowakei

Slovensky Skauting lädt Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus ganz Europa ein, vom 26. Juni bis zum 05. Juli 1998 an einem Treffen für Pfadfinder und Pfadfinderinnen in Zarnovica in der Slowakei (Zarnovica '98) teilzunehmen. Dieses Treffen setzt die Tradition der 'Lager slawischer Pfadfinder' fort, die 1931 begründet wurde und die im letzten Jahr mit der Zusammenkunft Phoenix '97 in Prag wiederbelebt wurde. Es werden 2500 Teilnehmer aus etwa 30 Ländern der ganzen Welt erwartet. Kontaktadresse: Slovensky Skauting, Heyrovsk‰ho 2, SK-84103 Bratislava, Slovakia. Tel/Fax: +421.7/78 74 31.

Auf den Spuren Baden-Powells

Das Northumberland County Scout Council in Großbritannien lädt Euch ein, dem Baden-Powell Walk zu folgen. Der Weg beginnt am Humshaugh Lager - dem Platz, auf dem 1908 das erste offizielle Pfadfinderlager von Baden-Powell stattfand. Ein besonderes Erinnerungslager findet vom 22. August bis 04. September 1998 statt. Wegen des begrenzten zur Verfügung stehenden Platzes auf dem Lagerplatz und der Nachfrage nach Plätzen ist für jeden Besucher nur ein maximaler Aufenthalt von zwei Nächten möglich. Für weitere Informationen schickt bitte einen an Euch selbst adressierten Umschlag an das Northumberland County Scout Council, 9 Osborne Road, Jesmond, Newcastle-upon-Tyne NE2 2AE.

Internationale Woche im Westerwald

Das nationale Pfadfinder- und Pfadfinderinnenzentrum der DPSG in Deutschland im Westerwald nahe Limburg lädt Euch ein, an einer Internationalen Woche vom 07. bis 16. August 1998 teilzunehmen. Ziel ist es, es den teilnehmenden Gruppen zu ermöglichen, ihre Lager gemeinsam zu organisieren, Erfahrungen auszutauschen und neue internationale Freundschaften zu schließen. Abgesehen von der offiziellen Eröffnungszeremonie, dem offiziellen Lagerfeuer und der Abschlußzeremonie steht es den Gruppen frei, ihr eigenes Programm zu organisieren - falls gewünscht mit Unterstützung der Organisatoren des Lagers. Kontaktadresse: Bundeszentrum der DPSG, c/o Herrn Claude Rollin, Zum Weltstein 50, D-56479 Westernohe/Westerwald, Deutschland. Tel: +49.2664/50 70 Fax: +49.2664/50 749.

Verleihungen des Bronze Wolf

Das Weltkomitee der Pfadfinder hat kürzlich den Bronze Wolf an Baldur Hermans, Auslandsbeauftragten des Rings deutscher Pfadfinderverbände und an Morris Zilka, den General Commissioner der Israel Boy and Girl Scouts Federation verliehen. Der Bronze Wolf wird an Einzelpersonen in Anerkennung ihres 'hervorragenden Dienstes von außergewöhnlicher Art' verliehen.

World Scout Anstecknadel

Eine neue Weltpfadfinder-Anstecknadel, auf der das Weltpfadfinderzeichen zusammen mit den Worten 'World Scout' abgebildet ist, wurde eingeführt. 'Dadurch, daß die Worte WORLD SCOUT hinzugefügt wurden, werden mehr Leute die Bedeutung dieses Emblems verstehen' erklärt Frankie Roman, Vorsitzender des Weltkomitees der Pfadfinder. Die neuen Anstecknadeln können im Hunderterpack bestellt werden bei SCORE International oder über das Weltpfadfinderbüro. Bestellformulare gibt es unter der Faxnummer (+41.22) 781 20 53.

Königliche Pfadfinderveranstaltung

Die World Scout Foundation und die britische Scout Association haben sich zusammengetan, um am 13. Mai eine Königliche Pfadfinderveranstaltung durchzuführen, die im Naturhistorischen Museum in London stattfinden wird. An ihr werden Ihre Majestät Königin Elisabeth II, Seine Königliche Hoheit der Duke von Edinburgh, Ihre Majestäten der König und die Königin von Schweden und seine Königliche Hoheit der Duke von Kent teilnehmen.

Übersetzt von Kai Driesch (Kai_Driesch@compuserve.com) - VCP

The above message is from

European Scout Office
Ray Saunders, Communications Executive
299 Avenue Moliere, B-1060 Brussels, Belgium
Telephone: ++32-2-3461686
Telefax: ++32-2-3460007
E-Mail: rsaunders@euroscout.knooppunt.be

im Auftrag des European Scout Office (© copyright)

von Martin Schulze, m.schulze@scout.net, erstellt am 6. April 1998
http://www.scouts.de/news/eurofax/65.htm